zum Inhalt

Krankenzusatzversicherung

Zahnzusatzversicherung beliebteste Krankenzusatzversicherung

10. März 2011

Die Zahnzusatzversicherung ist eine der am häufigsten abgeschlossenen privaten Krankenzusatzversicherungen, mit denen gesetzlich Versicherte ihren Versicherungsumfang erweitern können. Beim Abschluss der Versicherung können Versicherte auf Tarife mit und ohne Gesundheitsprüfung zurückgreifen.

 

Zahnersatz und Zahnbehandlung als Privatpatient

Die Zahnzusatzversicherung ist eine von der PKV angebotene Versicherung, die gesetzlich Versicherten die Möglichkeit eröffnen soll, die Zuzahlungen der gesetzlichen Krankenversicherung zu erhöhen und eine Behandlung als Privatpatient beim Zahnarzt zu ermöglichen. Anbieter dieser Zusatzversicherungen sind die privaten Krankenversicherer, die die Versicherungsprämien nach dem individuellen Risiko ermitteln.

Zahnzusatztarife mit und ohne Gesundheitsprüfung

Um dieses Risiko prüfen zu können, müssen Versicherte im Antrag in der Regel Gesundheitsfragen beantworten. Bei den großen Versicherern wie der ARAG, der Barmenia oder der Central Krankenversicherung finden sich unter anderem Fragen nach laufenden Behandlungen oder aber fehlenden Zähnen. Die Universa Krankenversicherung bietet sogar einen Tarif ohne Gesundheitsfragen, allerdings besteht hier kein Versicherungsschutz für fehlende Zähne. Diese jedoch könnten bei einigen anderen Versicherungen mit einem geringen Aufschlag mit versichert und so im Laufe der Zeit mit ersetzt werden.

Zahnersatz: Erstattungsbetrag bis 100%

Die Leistungen der Zahnzusatzversicherungen der unterschiedlichen Gesellschaften sind allerdings vergleichbar. So bieten sie zum einen die zahnärztliche Behandlung auf Privatniveau, zusätzlich können Versicherte in der Regel hochwertige Füllungen aus Kunststoff, Keramik oder Metall erhalten. Auch hochwertiger Zahnersatz wird von den Versicherungen in aller Regel übernommen, bei regelmäßiger Vorsorge können die Erstattungsbeträge sogar auf bis zu 90-100 Prozent erhöht werden.

Zahnzusatz Preis-Leistungs-Vergleich

Um das böse Erwachen nach einem Vertragsabschluss oder bei notwendigen Behandlungen zu vermeiden, sollte man die verschiedenen Angebote nicht nur hinsichtlich ihres Preises, sondern auch hinsichtlich der Leistungen vergleichen. Ein Krankenzusatzversicherung Vergleich kann hier sehr hilfreich sein.

 

[kvz]

Weitere Artikel aus dieser Kategorie