zum Inhalt

BU-Versicherung

Swiss Live Deutschland – gute Noten bei der Berufsunfähigkeit

28. Februar 2014

Berufsunfähigkeit versichern

Berufsunfähigkeit versichern

Das Analysehaus Franke und Bornberg hat Berufsunfähigkeitsversicherungen getestet. Zum 5. Mal hat dabei Swiss Live Deutschland sehr gut abgeschnitten.

Was wurde geprüft?

Stabilität und Kundenzufriedenheit sind zentrale Themen des Tests. Die Bestnote „hervorragend“ ging nun schon zum 5. Mal an Swiss Live Deutschland. Nicht alle Versicherungsunternehmen stellen sich dem Test – die Swiss Life aber stellte sich der Wahl aufs Neue. Das BU-Ranking beinhaltet die gesamte Wertschöpfungskette, die während der Dauer einer solchen Versicherung aufgebaut wird.

Stabilität und mehr

Was im Einzelnen geprüft wird, lässt sich unter Stabilität zusammenfassen. Eine Stichprobe aus dem Bestand der Versicherung bei den Leistungen wird dafür untersucht. Also mutwillig herausgegriffene Kunden, die derzeit eine solche Versicherung beziehen. Das BU-Rating, welches hier erstellt wird, ist das einzige Bewertungsverfahren, bei dem die Daten aus dem Bestand hinzugezogen werden. Offenheit und Transparenz sind damit unmittelbar gegeben.

Das sagt Swiss Live Deutschland dazu

Man stellt sich dem Ranking ganz bewusst, damit eine Beurteilung von unabhängiger Seite möglich wird. Dass es eine positive Bestätigung der Arbeit ist, freut die Chefetage des Unternehmens ganz besonders. Der Qualitätsanspruch, der den Kunden versprochen wird, wird eingehalten. Das kann auf diesem Weg gezeigt werden, und darauf legt man bei der Versicherungsgesellschaft wert.

Viele Möglichkeiten für verschiedene Kunden

Jeder Kunde bringt andere Voraussetzungen mit. Deshalb muss auch die BU-Versicherung genau zugeschnitten sein. Swiss Live Deutschland bemüht sich um individuelle Lösungen, und zeigt das schon mit einem Produktportfolio für Schüler und Auszubildende sowie Studenten über Einsteigertarife für Berufsanfänger bis zur Absicherung für spezielle Branchen.

Zusatz bei Pflegebedürftigkeit

Ein oft nachgefragter Aspekt ist die Pflegebedürftigkeit. Daher hat man den Baustein „care“ entwickelt, der optional zu der Berufsunfähigkeitsversicherung dazugebucht werden kann. Somit hat der Kunde gleich eine Absicherung bei Pflegebedürftigkeit in seinen Verträgen.

Sehr gute Kundenorientierung

Eine sehr gute Kundenorientierung bezüglich der Leistungsregulierung wird dem Unternehmen zudem bescheinigt. Die Zeit die vergeht, zwischen der Meldung des Kunden über Berufsunfähigkeit und der Reaktion der Versicherung, konnte zudem verkürzt werden. Etwas mehr als 2 Tage beträgt die Wartezeit der Kunden nun nur noch. Die Stabilität des BU-Geschäfts von Swiss Live Deutschland wurde als „hervorragend“ eingestuft.

Kerngeschäft des Versicherungsunternehmens

Die BU-Versicherungen sind das Kerngeschäft bei Swiss Live Deutschland. Deshalb achtet man auch auf langfristige Stabilität, leistungsfähige Versicherungsbedingungen und –nicht zuletzt- ein gutes Preis-Leistungs-Verhältnis.

Über das Versicherungsunternehmen

Als Tochter des Schweizer Versicherungskonzerns Swiss Life ist das Unternehmen mit Sitz in Hannover seit 1988 tätig. Im Bereich der Gesundheitsvorsorge werden gesetzliche Krankenversicherungen ebenso angeboten wie Private, außerdem Krankenzusatzversicherungen und Pflegeversicherungen. Zudem gibt es aber noch die Bereich Altersvorsorge und Vermögensaufbau sowie Haus und Wohnen, die auch über Finanzierungen bedient werden.

In der Sachversicherung ist man ebenfalls tätig. So werden Haftpflichtversicherungen und Hausratversicherungen angeboten, weiterhin Rechtsschutztarife und Kfz-Versicherungen. Im Bezug auf die Altersvorsorge arbeitet die Swiss Life auch mit Riester- und Rürup-Renten, Fonds und vielem mehr. Über was sich Kunden im Einzelnen beraten lassen können, ist der Seite der Versicherung zu entnehmen.

Weitere Artikel aus dieser Kategorie