zum Inhalt

Morgen & Morgen PKV Test 2014: Rating & Ranking

Private Krankenversicherung Rating 2014 von M&M

19. September 2014

PKV Test 2014

Private Krankenversicherung Rating 2014

Private Krankenversicherung Test 2014: Rating & Ranking von M&M

Beim Morgen & Morgen PKV Rating 2014 wurden insgesamt 32 private Krankenversicherer hinsichtlich ihrer Leistungsfähigkeit überprüft. Insgesamt fünfmal wurde die beste Note von fünf Sternen im Test 2014 vergeben. Insgesamt wurden zehn Versicherer mit guten Noten bewertet. Zwölf private Krankenversicherer wurden mit unterdurchschnittlichen Noten ausgezeichnet.

Insbesondere gehen die Finanzkraft und damit die Beitragsstabilität der PKV Anbieter in die Bewertung ein. In den PKV Test 2014 sind Daten der vergangenen fünf Jahre eingeflossen.

AXA Krankenversicherung zählt zu den Verlierern im Ranking

Zu den Verlierern unter den privaten Krankenversicherern im diesjährigen PKV Rating gehören unter anderem die AXA, die Gothaer sowie die Mannheimer Krankenversicherung. Zu den Untersuchungskriterien von Morgen & Morgen zählen die Kosten, das Wachstum sowie die Solidität. Untersucht wurde hierbei ein Zeitraum von fünf Jahren.

Mehrere Bewertungskriterien über fünf Jahre gerechnet beeinflussten Ergebnis

In das Private Krankenversicherung Rating 2014 von Morgen & Morgen eingeflossen sind dabei die Betrachtung der Jahre 2009-2013. Die einzelnen Bewertungskriterien sind die Abschlusskostenquote, die Bewertungsreservequote, die Eigenkapitalquote, die versicherungsgeschäftliche Ergebnisquote, die Netto-Verzinsung, die Verwaltungskostenquote, die Wachstumsrate der voll-und Zusatzversicherten sowie die RfB-Quote und die RfB-Zuführungsquote.

Als positiv bewertete Morgen & Morgen, dass die Kosten bei den PKV-Versicherern insgesamt leicht gesunken sind. Wie der Geschäftsführer von Morgen & Morgen, Joachim Geiberger, anmerkt, „sei dies eine sehr positive Entwicklung, da die Branche ein stetiges Kostenbewusstsein entwickelt habe.“ Zudem stieg auch die versicherungsgeschäftliche Ergebnisquote in den vergangenen Jahren deutlich an. Dagegen sanken die Nettoverzinsung sowie die Bewertungsreservequote. Dies sei nach Angaben des Analysten vor allem auf die derzeit „schwierige Kapitalmarktsituation“ zurückzuführen.

Allianz unter den besten privaten Krankenversicherungen 2014

Insgesamt verzeichneten die privaten Krankenversicherer einen Rückgang von 66.000 voll privat Krankenversicherten. Auch die privaten Zusatzversicherungen gingen zurück. Zu den diesjährigen Spitzenreitern mit fünf Sternen (Note “ ausgezeichnet“) zählen neben der Allianz Private Krankenversicherung-AG, die Alte Oldenburger Krankenversicherung AG, die DEVK Krankenversicherung AG, die Hannover AG, die Mecklenburgische Krankenversicherung sowie die Provinzial Krankenversicherung.

Mit der Note „sehr gut“ und damit vier Sternen wurden unter anderem die Concordia Krankenversicherung AG, die Debeka, die LKH Landeskrankenhilfe V.V.a.G., die LVM Versicherung sowie die Signal Iduna Gruppe ausgezeichnet. “

HanseMerkur und DKV nur Durchschnitt

Durchschnittliche“ Noten und damit drei Sterne erhielten der Deutsche Ring, die Continentale Krankenversicherung AG, Krankenversicherungsverein AG, Hallesche Krankenversicherung auf Gegenseitigkeit, DKV Deutsche Krankenversicherung AG, Hanse Merkur Krankenversicherung auf Gegenseitigkeit, Inter-Krankenversicherung AG, Nürnberger Krankenversicherung AG, Pax- Familienfürsorge Krankenversicherung AG, R+V Versicherung AG. Sowie die Süddeutsche Krankenversicherung AG.

ARAG und Barmenia Krankenversicherung mit schwachen Noten

Mit „schwach“ und damit lediglich zwei Sternen wurden die ARAG, die Barmenia, die Bayerische Beamtenkrankenkasse, die Central Krankenversicherung AG, die Coburg, der Münchner Verein, die UKV Union Krankenversicherung sowie die Württembergische Krankenversicherung AG ausgezeichnet.

Ob sich beim nächsten PKV Rankings von Morgen & Morgen einige Versicherer verbessern oder sogar noch weiter verschlechtern, bleibt abzuwarten. Auffällig ist jedoch, dass in der Spitzengruppe Versicherer zu finden sind, die auch in anderen Rankings durchweg Spitzenwerte erreichen. Hierzu zählt unter anderem der Private Krankenversicherung Test 2014 der Stiftung Warentest.

Weitere Artikel aus dieser Kategorie