zum Inhalt

PKV

PKV Wechsel: Gesundheitsfragen und Gesundheitsprüfung

18. April 2011

Vorsicht beim Krankenversicherungswechsel mit Vorerkrankungen

Wer sich heute für die private Krankenversicherung entscheidet, ist der Meinung, die Gesundheit günstig abzusichern. Leider tritt diese Ansicht in der Realität zu. Denn wer mit Vorerkrankungen in die PKV wechselt, muss Gesundheitsfragen beantworten und ist nach einer Gesundheitsprüfung gezwungen, teilweise erheblich tiefer in die Tasche greifen – mitunter für immer. Diese Erfahrung hat ein Kläger jetzt vor dem OLG Karlsruhe machen müssen.

 

Risikozuschläge in der PKV als Dauerbelastung

Die Richter folgten nicht dem Urteil der Vorinstanz zum Sachverhalt der Risikozuschläge. Der Kläger, Mitglied einer privaten Krankenkasse, hatte 2001 den Versicherungswechsel gewagt. Für die mitgebrachten Vorerkrankungen, Magen-Darm-Beschwerden, psychische Störungen und Probleme mit der Wirbelsäule kosteten 180 EUR zusätzlich.

 

Im Verlauf der Versicherungszeit fielen zwar die Zuschläge für die ersten beiden Erkrankungen weg. Allerdings weigerte sich die Versicherung, auch den dritten Risikozuschlag fallen zu lassen – obwohl der Arzt des Klägers die Entstehung eines Rückenleidens aus der Wirbelsäulenerkrankung für unwahrscheinlich hielt.

 

Richter gegensätzlicher Meinung

Vor dem Landgericht Karlsruhe hatte der Privatversicherte noch mit seiner Klage Erfolg. Allerdings gab sich die PKV nicht mit dem Urteil zufrieden. Sondern zog vor das OLG Karlsruhe. Hier sahen die Richter den Fall gänzlich anders. Und urteilten im Sinn der Versicherung. Der Risikozuschlag hat demnach Bestand.

Denn die Versicherung kann sehr wohl auf die eigenen Erfahrungswerte bei der Festlegung der Prämien für die Versicherungstarife zurückgreifen. Und muss nicht zwingend die neusten Erkenntnisse aus Medizin und Forschung in den Risikozuschlag einfließen lassen. Welche Tragweite hat das Urteil? Wechselwillige mit Vorerkrankungen müssen sich nun zweimal überlegen, ob sie tatsächlich den Schritt in die PKV wagen.

 

 

Weitere Artikel aus dieser Kategorie