zum Inhalt

PKV

PKV Umfrage: Versicherungsvermittler sehr zufrieden

14. März 2012

Einer Umfrage bbg Betriebsberatungs GmbH und der SMARTcompagnie zufolge sind die deutschen Versicherungsmakler im Bereich der privaten Krankenversicherung mit der Höhe ihrer Provision durchaus zufrieden. Auch die zum Schutz der Verbraucher eingeführte  höhere Stornofrist ist nur für die wenigstens Versicherungsvermittler ein Problem. Einzig und alleine die aktuelle unklare Situation der privaten Krankenversicherung bedrückt einige Vermittler. Trotzdem sei mit einem guten und positiven Ergebnis für das Geschäftsjahr 2012 zu rechnen.

 

AssCompact Trends 1/2012 Studie: Zufriedenheit von Versicherungsvermittlern

Die bbg Betriebsberatungs GmbH und die SMARTcompagnie führten im Zuge der AssCompact Trends 1/2012 Studie eine Umfrage bei Versicherungsvermittler zu ihrer Zufriedenheit mit der aktuellen Provisionshöhe durch. Überraschenderweise äußerte sich die Mehrheit der Befragten positiv zu der aktuellen Provisionshöhe. Die von der Bundesregierung beschlossene Deckelung der Beiträge für eine Vermittlung auf 9 Monatsbeiträge störte dabei scheinbar die nur die wenigsten Vermittler. Nur insgesamt 18 Prozent gaben an, die Beitragsdeckelung nicht gut zu heißen. Insgesamt 40 Prozent äußerten sich positiv zu dem Vorgehen der Bundesregierung.

 

Höhere Stornohaftung für die Wenigsten ein Problem

Neben der Deckelung der Provisionen auf 9 Monatsbeiträge wurde auch die Stornohaftung der Makler auf 5 Jahre angehoben. Dies soll verhindern, dass provisionshungrige Makler ihren Kunden einen Versicherungswechsel innerhalb der ersten Jahre nach Eintritt in die PKV empfehlen, um so eine erneute Provision abgreifen zu können. Insgesamt gaben nur 25 Prozent der Befragten an, dass sie glauben dass sich die Maßnahmen der Bundesregierung negativ auf die Einkünfte auswirken könnten.  Die größte Sorge jedoch bestand bei vielen Befragten aufgrund der Anfang 2012 stattgefundenen Beitragserhöhungen in der privaten Krankenversicherung, da diese viele Versicherte verunsichert und eingeschüchtert habe.

 

 

Versicherungsmakler mit Gesamtsituation sehr zufrieden

Die große Mehrheit der Befragten jedoch gab an, mit dem Produkt „private Krankenversicherung“ zufrieden zu sein. Trotz der aktuellen Ungewissheit bzgl. dem Fortbestand der PKV gaben sich viele Vermittler positiv und rechnen mit einem guten Ergebnis für das Jahr 2012. Im Vergleich zur Umfrage des Vorjahres konnte die ermittelte Zufriedenheitsquote sogar eine Steigerung von 8 Prozent verzeichnen.

Weitere Artikel aus dieser Kategorie