zum Inhalt

PKV

PKV Tarife Münchner Verein Krankenversicherung für Beamte

3. Februar 2011

Beamte sind Beihilfeberechtigte, die die vom Dienstherren noch nicht abgedeckten Krankheitskosten je nach Wunsch über die private oder die gesetzliche Krankenversicherung absichern können. Hierfür bieten insbesondere die privaten Krankenkassen spezielle Beihilfe-Tarife an, die den Beamten eine private Krankenversicherung mit allen Vorteilen bieten.

Beihilfe Tarif Münchner Verein Krankenversicherung für Beamte

Eine der Krankenversicherungen, die derartige Beihilfe-Tarife anbietet, ist der Münchner Verein Krankenversicherung a.G. Das Unternehmen, das sich bereits seit seiner Gründung im Jahr 1922 auf die Krankenversicherung spezialisiert hat, gehört laut einem Test im April 2010, der vom Deutschen Institut für Service-Qualität in Zusammenarbeit mit dem Nachrichtensender n-tv durchgeführt wurde, zu den besten drei privaten Krankenversicherern in Deutschland. Im Vergleich standen 20 private Krankenversicherungen, die hinsichtlich ihres Services, aber auch ihrer Leistungen überprüft wurden.

PKV Tarif Excellent-B der Münchner Verein Krankenversicherung

Im Februar startet der Münchner Verein jetzt mit einem neuen Tarif für Beamte. Der Tarif mit dem Namen Excellent-B erweitert das ohnehin bereits große Produktportfolio des Münchner Verein, welches aus privaten Krankenvollversicherungen, privaten Zusatzversicherungen und Beihilfe-Tarifen besteht. Der Münchner Verein hat den neuen Beamten-Tarif konzipiert, um nach eigenen Aussagen Beamten mit höchsten Ansprüchen eine vollumfängliche private Krankenversicherung bieten zu können.

Leistungen im PKV Tarif Excellent-B

In einer Unternehmensmitteilung gibt der Münchner Verein an, dass der Tarif sowohl ambulante wie auch stationäre Leistungen beinhaltet, wobei die Leistungen über die ärztliche Gebührenordnung hinausgehen. Weiterhin beinhaltet der Tarif Brillengläser und Kontaktlinsen ohne Begrenzung, auch die Behandlung beim Heilpraktiker sowie beim Psychotherapeuten sind ohne Sitzungsanzahl mit versichert. Die Unterbringung im Krankenhaus ist je nach Beihilfevorschriften im Zwei- oder Mehrbettzimmer möglich. Auf Wunsch ist es über Ergänzungsbausteine möglich, auch die Unterbringung im Einbettzimmer sowie die Chefarztbehandlung im Krankenhaus zu wählen, um einen individuellen Versicherungsschutz zu erlangen. Auch Zusatzbausteine für Heilpraktiker, für den Auslandsaufenthalt sowie für Zahnersatz stehen laut Münchner Verein zur Verfügung. Letztlich verspricht der Münchner Verein im Bereich der Zahnbehandlung „sehr gute Leistungen“.

PKV Tarife Bonus Care-Ba und Bonus Care B

Neben diesem neuen PKV-Tarif Ecxellent-B bietet die Münchner Verein Krankenversicherung a.G. bereits seit längerem den Tarif Bonus Care-Ba für Anwärter im Öffentlichen Dienst, der Tarif Bonus Care B wurde für den öffentlichen Dienst konzipiert.

Weitere Artikel aus dieser Kategorie