zum Inhalt

PKV

PKV: Signal KV veröffentlicht Handbuch zur Krankenversicherung 2012

12. März 2012

Die Signal Krankenversicherung hat nun ein Handbuch veröffentlicht, welches sich vor allem an Versicherungsvermittler richtet und diesen grundlegende Informationen zur privaten Krankenversicherung vermitteln soll. Aber auch wer einen Wechsel in die private Krankenversicherung beabsichtigt, finden im Private Krankenversicherung Handbuch 2012 einige interessante Informationen. So werden beispielsweise viele Informationen rund um die verschiedenen Tarife und deren Optionen erläutert. Aber auch über die verschiedenen Zielgruppen der PKV hält das Handbuch einige tiefergehende Informationen bereit.

 

Handbuch erläutert Unterschiede zwischen PKV und GKV

Dabei erklärt das Handbuch direkt am Anfang den Unterschied zwischen der gesetzlichen und der privaten Krankenversicherung. Dieser Punkt ist sicherlich auch für viele Versicherte interessant, die sich einen Wechsel in die PKV vorstellen könnten, sich jedoch über die Vor- und Nachteile bzw. Unterschiede der beiden Systeme im Klaren sind. Gerade aufgrund des unterschiedlichen Preis-Leistungsverhältnisses der verschiedenen Krankenversicherer ist ein genauer Vergleich der verschiedenen Angebote sehr wichtig, darauf weist auch die Signal in ihrem Handbuch hin.

 

Krankenversicherungs-Handbuch gibt Informationen zu verschiedenen Berufsgruppen

Zudem erklärt die Signal Krankenversicherung, wie beispielsweise die Beitragsberechnung für verschiedene Berufsgruppen erfolgt. Auch auf spezielle Situationen, wie beispielsweise Selbstständige mit Gründungszuschuss wird in dem Handbuch genauestens eingegangen. Auch die Kündigungsfristen sowie der Wechsel eines Arbeitsverhältnisses werden erklärt. Wer nicht weiß, was im Falle einer Arbeitsunfähigkeit passiert und wie er sich dagegen absichern kann, erhält auch dazu Informationen im Handbuch. Ebenfalls wird erklärt, ab wann ein einkommensbezogener Wechsel in die private Krankenversicherung vorgenommen werden kann. Zwar werden im Handbuch immer wieder die Leistungen der Signal PKV erwähnt, allerdings sind die Erklärungen sehr allgemein gehalten, sodass Versicherte diese auch mühelos auf andere Krankenversicherer übertragen können.

 

 

Ausführliche Informationen zur Pflegepflichtversicherung

Da die Pflegeversicherung eng mit der Krankenversicherung verknüpft ist, geht die Signal KV in ihrem Handbuch auch auf dieses Thema näher ein. Hier erhalten Versicherte Informationen zu Themen wie der Tarifeinstufung in der PPV,  der Pflegeversicherung im Ausland sowie den Leistungen und Beiträgen der Pflegepflichtversicherung. Wem einige Begriffe nicht geläufig sind, der dürfte die entsprechenden Erklärungen dazu auf den rund 20 Seiten des Krankenversicherung-Lexikons finden. Wer einen Wechsel in die private Krankenversicherung plant, sollte jedoch nicht nur die Angebote der Signal KV berücksichtigen, sondern am besten auf einen ausführlichen PKV Vergleich mit allen anderen Anbietern zurückgreifen.

Weitere Artikel aus dieser Kategorie