zum Inhalt

PKV

PKV Test: Private Krankenversicherung Testsieger 2011

25. Mai 2011

 

 

 

 

 

 

 

Vergangene Woche testete die Wirtschaftswoche zusammen mit Softair rund 850 Tarife der privaten Krankenversicherungen. Um zwischen den optimalen Tarifen für Männer und Frauen zu unterscheiden, wurden die Tests von insgesamt 4 Personen, zwei Männern und zwei Frauen, jeweils im Alter von 30 und 50 Jahren durchgeführt.

 

PKV-Testsieger der Frauen

Einige Punkte wie die Chefarztbehandlung, Zahnersatz, Einzelzimmer im Krankenhaus und die Heilpraktiker-Behandlung wurden unterschiedlich schwer gewichtet. Bei den Frauen konnten sich die Hallesche, die HanseMerkur und die Süddeutsche Krankenversicherung die ersten drei Plätze sichern.

 

PKV-Testsieger der Männer

Bei den Männern waren es die HUK-Coburg, Deutscher Ring KV sowie auch hier die HanseMerkur, welche zu den besten Krankenversicherungen für Männer gewählt wurden. Das Preis-/Leistungsverhältnis wurde bei den Bewertungen der einzelnen Tarife mit 60 Prozent gewichtet. Als Grundlage dienten nur Tarife mit mindestens 50 Prozent Zahnersatz sowie einem Ein bzw. Zweibettzimmer im Krankenhaus.

 

 

Beiträge im Alter

Das Verhältnis des Leistungsumfangs zur Beitragshöhe wurde mit 40 Prozent in die Bewertung aufgenommen. Da die Beiträge mit steigendem Alter auch immer höher werden, ist dieses Bewertungskriterium ein wichtiger Punkt gerade für ältere Versicherte.

 

PKV-Wechsel

Für Wechsel-Interessierte sollte dieser Test aber natürlich nur als Entscheidungshilfe dienen. Eine Entscheidung, die nur aufgrund eines Tests beruht ist nicht zu empfehlen, da für jeden Mensch andere Leistungen wichtig sind. Es empfiehlt sich daher immer, einen PKV-Vergleich durchzuführen oder sich mit dem Krankenkassenrechner einen Vergleich der günstigsten privaten Krankenversicherungen auf einen Blick zusammen zu stellen.

 

Weitere Artikel aus dieser Kategorie