zum Inhalt

PKV

PKV: Hallesche gibt Beitragsgarantie bis 2012

22. Juni 2011

 

Nachdem einige private Krankenversicherer für ihre Tarife Beitrags Beitragsgarantien ausgesprochen haben, folgt nun auch die Hallesche diesem Beispiel. Neben der AXA gaben auch die Barmenia und die DKV Beitragsgarantien bis Ende 2012.

 

Beitragsgarantie vermittelt Sicherheitsgefühl

Gerade für die Neukundengewinnung ist die Beitragsstabilität ein wichtiges Wechselkriterium. Tarife in denen die Beiträge stetig steigen, können für Versicherte schnell teuer werden. Um Neu- und auch Bestandskunden eine Art Sicherheitsgefühl zu vermitteln, sprach die Hallesche nun als vierte private Krankenversicherung eine Beitragsgarantie bis zum 31.12.2012 aus. Zu beachten ist hier allerdings, dass dies nicht für alle, sondern nur für ausgewählte Tarife gilt.

 

Rating-Agenturen bewerten Hallesche PKV mit Bestnoten

Neben potentiellen Neukunden nehmen auch viele Ratingagenturen die Beitragsstabilität der Versicherungsunternehmen unter die Lupe. In einem aktuellen Rating der Rating-Agentur „Assekurata“ konnte die Hallesche PKV mit einem „sehr gut“ abschneiden. Das Analysehaus „Morgen & Morgen“ bewertete die Hallesche-PKV mit einem „ausgezeichnet“.

 

 

Tarife für Frauen:

  • NK 3
  • NK2
  • NK Bonus
  • AV 1 + CG 2
  • AV 2 + CG 2
  • KS 1

Tarife der Männer

  • NK 100
  • NK 3
  • NK 2
  • NK Bonus
  • AV 2 + CG 1
  • AV 2 + CG 2
  • AV 3 + CG 1
  • AV 3 + CG 2
  • KS
  • PRIMO Bonus
  • PRIMO Bonus Z
  • PRIMO Bonus plus
  • PRIMO Bonus Z plus
  • PRIMO SB 1
  • PRIMO SB 1 Z
  • PRIMO SB 1 plus
  • PRIMO SB 1 Z plus
  • MAS 2
  • MAS 3
  • KT 29, 43, 64, 85, 92, 106, 127, 183, 274, 365
  • PRIMO B
  • BEa (50-80)
  • BEb (50-80)
  • BEc (50-80)
  • SV 100

 

 

 

Weitere Artikel aus dieser Kategorie