zum Inhalt

PKV

PKV: DKV stoppt Ausbau eigener Gesundheitszentren

5. Juli 2011

Die Deutsche Krankenversicherung (DKV) hat ihre Strategie bzgl. der Gesundheitszentren und dem dazu gehörigen Ärztenetzwerk nun geändert. Zukünftig will der größte private Krankenversicherer verstärkt auf Beratungen und Informationen direkt am Kunden setzen. Der Ausbau der Gesundheitszentren ist damit erst einmal gestoppt. DKV-Vorstandsmitglied Silke Lautenschläger sagte in einem Interview: „Wir haben verstanden, das eine flächendeckende Betreibung des Ärztenetzwerks sowie der Gesundheitszentren nicht funktioniere“.

 

Etablierung im Bereich der Gesundheitsdienstleistungen

Die „goMedus“-Zentren wurden erstmals 2003 in Betrieb genommen. Dort arbeiten freiberufliche Ärzte welche eine Miete sowie eine administrative Gebühr zahlen müssen. Einer der Gründe, warum das Projekt nicht den gewünschten Erfolg brachte, ist die Tatsache, dass erst 4 anstelle der geplanten 10-15 Gesundheitszentren aktiv sind. Die Zentren sowie das Netzwerk waren ein Versuch der DKV, sich neben der privaten Krankenversicherung auch im Bereich der Gesundheitsdienstleistungen zu etablieren.

 

Fokus liegt nun auf Beratung und Zusatzleistungen

In Zukunft will die DKV verstärkt auf die Beratungen und Informationen setzen. Versicherte sollen beispielsweise in einigen Tarifen schnellere Termine bei speziellen Ärzten bekommen oder eine Untersuchung bei medizinischen Topexperten erhalten. Laut Lautenschläger komme dieses Angebot bereits jetzt schon sehr gut bei den Versicherten an und stoße auf großes Interesse.

 

 

Schließung der „goMedus“-Zentren sei nicht vorgesehen

Eine Schließung der Zentren sei nicht vorgesehen. Allerdings soll das Konzept der Zentren von Grund auf erneuert werden. Ärzte sollen künftig nur noch zu Sprechstunden aus ihren Praxen in die Zentren kommen. Das Netzwerk aus rund 620 Ärzten soll weiterhin bestehen, allerdings wird es von der DKV nicht mehr aktiv beworben. Einen Stellenabbau soll es, laut Lautenschläger, nicht geben.

 

 

Weitere Artikel aus dieser Kategorie