zum Inhalt

PKV

PKV Basistarif: Zahl der Versicherten wächst

17. März 2011

Der PKV Basistarif wurde 2009 geschaffen, um die Versicherungspflicht in Deutschland umzusetzen. Die privaten Krankenversicherungen müssen in diesem Basistarif auch Personen aufnehmen, die Vorerkrankungen aufweisen. Wie aktuelle Statistiken zeigen, hat sich die Zahl der Versicherten im PKV Basistarif im Jahr 2010 erhöht.

21000 Versicherte im PKV Basistarif

In Deutschland nutzen laut Angaben der Bundesregierung auf eine Anfrage der Partei „Die Linke“ etwa 21.000 Personen den seit 2009 geltenden Basistarif der privaten Krankenversicherung. Dieser Tarif soll eine auf dem Niveau der gesetzlichen Versicherung basierende ärztliche Versorgung der Versicherten ermöglichen, zudem ist der Beitrag auf den Höchstbeitrag zur gesetzlichen Krankenversicherung begrenzt. Ein weiterer Vorteil des Basistarifs ist, dass die Krankenversicherungen Antragsteller hier nicht wegen Vorerkrankungen ablehnen dürfen, so dass diese Versicherung vor allem für Menschen interessant ist, die bisher wegen Vorerkrankungen keinen Versicherungsschutz mehr erhalten haben.

Private Krankenversicherung kann Basistarif nicht kündigen

Aber auch für Menschen mit einem nur geringen Einkommen ist der Basistarif die richtige Wahl. Schließlich besteht für Hilfebedürftige die Möglichkeit, einen halbierten Beitragssatz zu bezahlen. Von den insgesamt 21.000 Versicherten nutzen rund 33 Prozent diese Möglichkeit. Allerdings finden sich immer häufiger auch Versicherte, die ihre Beiträge trotz dieser sozialen Kürzung nicht übernehmen können. Diese fallen der privaten Krankenversicherung dann zu Lasten, denn eine Kündigung ist nicht möglich.

Wechsel innerhalb der PKV

Um zu verhindern, dass man selbst in den Basistarif „abgeschoben“ wird, kann bei drohendem Einkommensverlust auch ein Wechsel innerhalb der PKV Gesellschaft angestrebt werden. Ein solcher Wechsel ist mittlerweile problemlos möglich und kann Einsparungen von bis zu 40 Prozent ermöglichen. Ein PKV-Vergleich kann die möglichen Einsparpotenziale aufzeigen und hilft gleichzeitig, die Leistungen der jeweiligen Tarife genauer unter die Lupe zu nehmen.

 

Weitere Artikel aus dieser Kategorie