zum Inhalt

GKV

GKV: BVA-Tätigkeitsbericht zeigt Krankenkassen Einsparmöglichkeiten auf

28. Juli 2011

Die Zuweisungen aus dem Gesundheitsfond reichten 2010 nicht aus, um alle Kosten der gesetzlichen Krankenversicherungen zu decken. Dies geht aus dem am Mittwoch veröffentlichten Tätigkeitsbericht des Bundesversicherungsamtes (BVA) hervor.

 

13 Krankenkassen erhoben 2010 einen Zusatzbeitrag

Viele Krankenkassen versuchten, die finanziellen Verluste durch einen Abbau der Rücklagen auszugleichen. Dieses Vorgehen reichte aber nicht bei allen Krankenkassen und so mussten 2010 13 gesetzliche Krankenkassen einen Zusatzbeitrag von ihren Versicherten erheben. Betroffen waren von den Zusatzbeiträgen laut BVA rund 8 Millionen Versicherte. Einen wirklichen Überschuss gab es lediglich bei einer Krankenkasse. BVA-Präsident Maximilian Gaßner sagte dazu: „Mir macht die ungleiche Vermögens-Verteilung zwischen den gesetzlichen Krankenversicherungen Sorgen.“ Seiner Meinung nach müssten sich die gesetzlichen Krankenkassen stärker auf eine Rücklagenbildung konzentrieren, um im Ernstfall nicht vor der Insolvenz zu stehen.

 

Zahl der Beschwerden stieg

Die Einführung der Zusatzbeiträge 2010 führte auch gleichzeitig zu einer steigenden Anzahl von Beschwerden von Versicherten. Waren es 2009 noch rund 2600 Beschwerden und Petitionen, so stieg die Zahl 2010 auf rund 3300 an. Eine Steigerung von knapp 27 Prozent.

 

 

Großes Sparpotenzial bei Krankenhausabrechnungen

Der BVA-Tätigkeitsbericht wies die Krankenversicherungen im Bereich der Krankenhausabrechnungen auch auf erhebliche Einsparmöglichkeiten hin. Bei einer einzigen Krankenkasse belief sich die Einsparpotenzial beispielsweise auf rund 1,3 Millionen Euro. Dies ist darauf zurückzuführen, dass Krankenkassen bei Wiederaufnahmen in Krankenhäuser, die Falldaten der Versicherten nicht zu kostengünstigeren Gesamtfallakten zusammenfassen ließen. Wären diese Fälle korrekt abgerechnet worden, hätten die Krankenhäuser wesentlich niedrigere Leistungen in Rechnung stellen dürfen.

 

Weitere Artikel aus dieser Kategorie