zum Inhalt

PKV Testsieger für Beamte Beamtenanwärter

Focus Money Test Private Krankenversicherung für Beamte

20. November 2012

Testergebnis Testbericht

Focus Money Test der PKV für Beamte
© THesIMPLIFY – Fotolia.com

Das Finanzmagazin FOCUS MONEY hat Tarife für Beamte in der Privaten Krankenversicherung (PKV) im PKV Test 2012 untersucht. Anders als normal privat Krankenversicherte erhalten Beamte und Beamtenanwärter eine staatliche Beihilfe zur PKV, einen sogenannten Zuschuss zu den Krankheitskosten von ihrem Dienstherrn.

Der umfassende Gesundheitsschutz über die Private Krankenversicherung gilt bei Beamten zudem auch für den Ehepartner und für Kinder bis zum 25. Lebensjahr, wenn diese kein Einkommen oder nur ein sehr geringes Einkommen erzielen. Der Private Krankenversicherung Test 2012 von Focus Money kommt zu folgenden Testergebnissen.

Private Krankenversicherung Test 2012: Focs Money testet Beamtentarife

Das Magazin FOCUS MONEY hat zusammen mit dem Analysehaus Franke & Bornberg die Beamtentarife in der PKV untersucht. Neben den Tarifen für die Beamten selbst wurden auch Tarife für Beamtenanwärter untersucht. Beamtenanwärter sind ebenfalls beihilfeberechtigt und erhalten genauso eine Beihilfe in Form eines zuschusses zu den Krankheitskosten vom Dienstherrn.

Die Analysten haben die Privaten Krankenversicherungen nach den Kriterien „Versicherungsbedingungen, Höhe der Beiträge und Finanzstärke des Anbieters“ untersucht. Als Musterbeispiel wurde der Fall eines PKV-Beamtentarifs für einen 30-jährigen Bundesbeamten analysiert.

DBV und Debeka Krankenversicherung Testsieger

Die Tarife DBV Deutsche Beamten Krankenversicherung wurden als PKV Testsieger gekürt. Für den Bereich der Beamtenanwärter wurde der Musterfall eines 25-jährigen Beamtenanwärters untersucht. Hier konnte die Debeka Krankenversicherung als Testsieger überzeugen.

DBV Beamtenkrankenkasse überzeugt bei Beamtentarifen

Die DBV Beamten Krankenkasse ist ein Tochterunternehmen der AXA. In dem Test konnte sie mit der Note 1,55 überzeugen. Hierbei wurde die Beihilfe-Tarifkombination BSG 50-NT, B350-NT, BW2i 50-NT, BZ50-N, BN ½ 50-N, BWE-N als Gesamtsieger ermittelt. Insbesondere die günstigen Beiträge, eine gute Bonität und die Leistungen überzeugten die Tester.

Kostenerstattung für Psychotherapie überzeugt

Die Tarif-Kombination umfasst unter anderem auch Leistungen für die ambulante Psychotherapie, für Kontaktlinsen und Brillen und enthält entsprechende Regelung für die Zahnstaffel. Der Tarif der DBV zahlt bis zu 30 Sitzungen an Psychotherapie zu 100 Prozent und von der 31. Sitzung an zahlt der Tarif 80 Prozent der anfallenden Kosten. Eine Summenbegrenzung gibt es in dem Tarif nicht.

Brillenfassungen, Brillengläser und Kontaktlinsen werden bis zu sechs Dioptrien bis zu einem Rechnungsbetrag von 300 EUR erstattet. Für Mehrstärkengläser werden sogar bis zu 700 EUR erstattet. Zahnersatz umfasst in dem Testsieger Tarif keinerlei Staffelgrenze. Die entsprechende Kostenerstattung ist also nicht auf bestimmte Höchstbeträge begrenzt.

Weitere Empfehlungen von Focus Money: die besten privaten Krankenversicherungen für Beamte und Beamtenanwärter im Testbericht

Die ersten vier Testsiegerieger der PKV Beamtentarife sind in dem Test von FOCUS MONEY die

  • DBV
  • Alte Oldenburger ( A30/AA20/K3330/KK32/K530/KK52/K/S/Z30, ZZ20/ BET )
  • HanseMerkur ( A30, A20Z, P3B30, P3Z, P2EB30, P2EZ, ZA 50, BET )
  • HUK-Coburg ( BA301, BA201, BS301, BS201, BZ301, BZ201, BEBUN )
  • Debeka ( P30, P20,Z30, Z20, BE/S2 )

Die Alte Oldenburger konnte mit der Tarifkombination A30/AA20/K3330/KK32/K530/KK52/K/S/Z30, ZZ20/ BET überzeugen. Die HanseMerkur überzeugte mit der Tarifkombination A30, A20Z, P3B30, P3Z, P2EB30, P2EZ, ZA 50, BET. Die HUK-Coburg kam in dem Test auf den dritten Platz und überzeugte insbesondere durch die Beihilfekombination BA301, BA201, BS301, BS201, BZ301, BZ201, BEBUN. Auf den vierten Platz kam die Debeka Krankenversicherung, die mit der Tarifkombination P30, P20,Z30, Z20, BE/S2 die Tester von FOCUS MONEY überzeugen konnte.

Private Krankenversicherung Testsieger nach Beitragsstabilität vergleichen

Eine zunehmend große Rolle bei der Entscheidung für eine Private Krankenversicherung spielt die Beitragsstabilität. Nahezu jährlich erhöhen Versicherer ihre Beiträge in vielen Tarifen, teils drastisch. Deshalb sollten auch die jeweiligen PKV Testsieger auf Beitragsstabilität und Beitragsentwicklung hin untersucht werden. Hierzu kann ein PKV Vergleich der Beitragsstabilität angefordert werden.

 

Weitere Artikel aus dieser Kategorie