zum Inhalt

PKV

ARAG Private Krankenversicherung Tarife

31. März 2011

Gerade die Berufsgruppe der Angestellten und Arbeitnehmer profitiert von der Gesundheitsreform 2010 und kann nun schneller von der gesetzlichen Krankenkasse (GKV) in die private Krankenversicherung wechseln. Allerdings finden sich in der PKV im Vergleich zur GKV auch innerhalb eines Anbieters verschiedene Tarife, die sich in Beitrag und Leistungen unterscheiden. Ein großer Vorteil, kann doch so der Leistungsumfang individuell angepasst werden. Flexible PKV Tarife bietet unter anderen auch die ARAG Private Krankenversicherung mit den Tarifen Einstiegsklasse E und Komfortklasse mit Selbstbeteiligung.

ARAG: PKV Tarife Einstiegsklasse E und Komfortklasse

Flexibel, aber übersichtlich ist die Tarifwelt der ARAG Krankenversicherung gestaltet. Die Einstiegsklasse E bietet außergewöhnlich gute Leistungen zu vergleichsweise günstigen Preisen und ist damit für junge Selbständige oder Berufseinsteiger interessant. Wer höhere Leistungen wünscht, findet in der Komfortklasse einen hochwertigen Versicherungsschutz mit unterschiedlichen Wahlleistungen bei einem stationären Aufenthalt und attraktiven Kostenerstattungen im Zahnbereich. Damit ist die Tariflandschaft der ARAG zwar kompakt und übersichtlich konzipiert, bietet aber für individuelle Wünsche die passende Auswahl.

ARAG Einstiegsklasse E mit Selbstbeteiligung und Beitragsrückerstattung

Die Einstiegsklasse E bietet eine freie Krankenhauswahl mit der soliden Behandlung als Privatpatient in allen wichtigen ärztlichen Behandlungen. Im zahnärztlichen Bereich werden schon im ersten Versicherungsjahr Kosten in Höhe von bis zu 1.000 Euro erstattet. Dieser Satz steigt bis zum fünften Versicherungsjahr auf 5.000 Euro. Sparpotenzial bieten unterschiedliche Varianten der Selbstbeteiligung sowie attraktive Beitragsrückerstattungen, sofern keine ärztlichen Leistungen in Anspruch genommen wurden.

Rechtsschutz für Privatpatienten im PKV Tarif

Besonders erwähnenswert ist der leistungsfähige Rechtsschutz für Patienten. Im Fall von Behandlungsfehlern durch Ärzte oder Apotheker hat der Versicherte die Möglichkeit, rechtliche Unterstützung in Anspruch zu nehmen. Der ARAG Online Rechts-Service bietet darüber hinaus Antworten auf unterschiedlichste juristische Fragen. Abgerundet wird das Leistungspaket der ARAG durch das Gesundheitstelefon. Experten stehen hier für Rückfragen bei Krankheiten, Therapien und Medikamenten zur Verfügung.

Komfortklasse der ARAG Private Krankenversicherung

Wer einen höherwertigen Schutz benötigt, darf sich für die Komfortklasse entscheiden. Er zeichnet sich durch eine erstklassige Versorgung bei einem Krankenhausaufenthalt aus. Ebenfalls positiv fallen die hohen Erstattungen im Bereich Zahnersatz und Kieferorthopädie auf. Auch die Komfortklasse bietet Sparpotenzial durch eine flexibel wählbare Selbstbeteiligung. Die Tarife der ARAG sind damit individuell nach den persönlichen Anforderungen und Wünschen zu gestalten, bleiben gleichzeitig aber übersichtlich und verständlich.

 

 

Weitere Artikel aus dieser Kategorie